• Remo Daguati, CEO LOC AG

Praxis-Seminare der LOC AG auch virtuell

Die Unwägbarkeiten für die Event- und Seminarbranche sind nach wie vor gross. Wie die Gastronomie werden sie von der Politik des Bundes stark zurückgebunden. Die LOC AG bietet alle Praxis-Seminare - sofern der physische Durchführung behördlich verboten bleibt - auch virtuell durch. Interaktion und Austausch der Seminarteilnehmenden werden dabei besonders gefördert.


Damit die Interaktion über den ganzen Seminartag hinaus hoch bleibt und alle Mitwirkenden von den Erfahrungen anderer Teilnehmenden profitieren, werden in den LOC Seminaren vier Werkzeuge eingesetzt. Nebst Microsoft Teams (unsere Plattform für Präsentation, Diskussion und Fragen) können in den beiden grösseren Pausen und über die Mittagszeit auf Wonder gezielte Gespräche (1:1, Gruppendiskussionen, Fragen an Seminarleiter etc.) geführen werden. Erwartungen, Umfragen, Abstimmungen und kleinere Quiz erfolgen über Mentimeter. Eine Lunchbox, welche vor dem Seminar zugestellt wird, stellt sicher, dass die Verpflegung der Seminarteilnehmer nicht zu kurz kommt.


Hier geht es zum Link für die geplanten Seminaren:


Standortförderung: https://www.loc-consulting.ch/praxis-seminar-standortfoerderung


Arealentwicklung: https://www.loc-consulting.ch/praxis-seminar-arealentwicklung






3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen